Wozu Psychotherapie?

Die psychotherapeutische Begegnung bietet einen zuverlässigen, sicheren Raum

In einem Alltag, der oft von Rücksichtslosigkeit und Zeitmangel geprägt ist, wo es darum geht Leistung zu erbringen und Erfolg zu haben, ist es kaum machbar sich mit Kränkungen, Verletzung und Verlust zu beschäftigen. So finden Sie sich in Situationen wieder, die sich für Sie alleine als „unlebbare“ Belastung darstellen. Ihre Lebensenergie wird blockiert.

Daraus entstehen Symptome wie: Schlaflosigkeit, Angst, Panikattacken, Gedankenkreisen, Depression, Erschöpfung, Essstörungen,...

Was Psychotherapie für Sie tun kann:

   Sie können die Besonderheit der eigenen Lebensgeschichte erkennen

   Ihnen gelingt es mehr Klarheit über sich selbst zu erlangen

   Ihnen gelingt eine erfolgreiche Bewältigung von Lebensübergängen, Konflikten, Krisen

   Sie Stärken ihr Selbstbewusstsein

   Sie erweitern Ihre Möglichkeiten, um einen harmonischeren Umgang mit sich selbst, den Mitmenschen und Ihrer Umwelt zu haben

   So erlangen Sie mehr Entscheidungfreiheit

In der Sicherheit der psychotherapeutischen Beziehung gelingt es Ihnen, Verletzungen und Kränkungen zu besprechen und aufzuarbeiten. So müssen Sie mit schwierigen Themen nicht "irgendwie alleine fertig werden". Sie erlangen wieder mehr Sicherheit und Stabilität in Ihrem Leben.

 

© Psychotherapie Enns
DMC Firewall is a Joomla Security extension!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok